english


Tony Hawks Skateboarding

Rubriken: Sport- und Rennspiele*, Playstation

Der Meister aufm Brettl
Der Meister aufm Brettl
Bild: Activision Deutschland GmbH
Wer um alles in der Welt ist Tony Hawk? Das Booklet verrät es uns: Ein Profiskateboarder.
Und zwar nicht einfach irgend einer, sondern eine Legende. Tony Hawks besondere Spezialität sind Sprünge mit 900 Grad-Umdrehung. Also zweieinhalb mal um die eigene Achse. Mit Skateboard, wohlgemerkt. Allein bei der Vorstellung wird einem ja schon schwindlig. Puhhhh. Im Vergleich zu Thrasher geht bei Tonys Skateboard-Spiel vieles leichter. Einfach einen Sprung machen, wild auf ein paar Tasten drücken und schwupp - schon hat man einen 360 Big Shove Air Flip oder so was ähnliches hingelegt und kassiert 1200 Punkte. Auch die Level machen einem das Trick-Vorführen leichter, weil die nötigen Rampen und Kanten sehr viel offensichtlicher sind. Dank einiger Extra-Aufgaben kann sich aber auch dieses Spiel ganz schön knifflig gestalten. Bestimmte Kisten müssen zerdeppert werden, seltsame Lichter geben Bonuspunkte, und nach dem Lösen aller Aufgaben geht es wirklich in den nächsten Level. Neun gibt's davon insgesamt, alle lassen sich auch zu zweit bespielen - das garantiert einigen Spielspaß. Auch für Gameboy lieferbar.


Fazit:
Mit Tony Hawk geht's rund. Gelungenes Skateboard-Spiel.



ausgezeichnet
Preisnur noch gebraucht erhältlich
HerstellerActivision Deutschland GmbH
PlattformPlaystation 1
SpracheDeutsch
Veröffentlicht1999
Alterab 6 Jahren

LAST UPDATE 04.12.2014