english


Oscar der Ballonfahrer – Tierische Abenteuer

Rubriken: Nintendo DS, Erstes Klicken & Vorschule

Ein Oscar-Inselabenteuer für die Kleinsten
Ein Oscar-Inselabenteuer für die Kleinsten
Bild: Tivola Verlag GmbH
Einmal im Ballon um die Welt fahren wie der kleine Oscar – das klingt ganz schön gut. Nur dumm, wenn einem ein Loch in die Quere kommt und der Reisetraum zu platzen droht...
Der Ballon reisende Junge Oscar entdeckt die Welt und erlebt natürlich jede Menge Abenteuer. Seine neueste Erlebnisreise beginnt jedoch mit einer krachenden Notlandung auf einer Insel. Gemeinsam mit seinem Kaktus Kalli sucht Oscar nach Flickzeug und findet unterwegs zehn Minispiele.
Per Touchpen wird der kleine Abenteurer über die Insel navigiert. Flattern hier Schmetterlinge herum, versteckt sich bestimmt ein Game. Um die traurige Robbe wieder fröhlich zu stimmen, fischt Oscar Strandgut wie Fässer und Flaschen aus dem Meer, indem er sie antippt. Aber Vorsicht: Fische müssen im Wasser bleiben. Zusammen mit einem Affen veranstaltet der Ballon-Held ein Kokosnussrennen, und auch eine Partie Muschel sortieren findet auf der Insel statt. Für jede bestandene Herausforderung erhalten Oscar und Kalli Material zur Ballonreparatur. Die beiden Freunde lernen aber auch allerhand über die tierischen Inselbewohner.
So erfahren sie, dass Hummer bis zu 50 Jahre alt werden können, und finden heraus, warum Papageien die weltbesten Nussknacker sind. Die etwas sperrige Steuerung, die nicht gerade innovativen Spielchen werden durch tolle Animationen und prima Sprecher wieder wettgemacht.


Fazit:
Lehrreiches Inselerlebnis für kleine Tierfreunde.



in Ordnung
Preisca. 30 Euro
HerstellerTivola Verlag GmbH
PlattformNintendo DS
SpracheDeutsch
Veröffentlicht2010
Alterab 5 Jahren
USKFreigegeben ohne Altersbeschränkung
Text aus:Internet ABC (10/2010)

LAST UPDATE 04.12.2014